Theater.Workshops


One day, baby, we'll be old

2007 – heute

Pro Ausbildungsjahrgang ein mehrtägiger Workshop mit den Schwerpunkten „Theater (Schauspiel, Impro-Theater, Spielleitung)“, „Kreatives Schreiben“, „Organisation eines Theaterstücks“ und „Praktische Umsetzung“ im  Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Mönchengladbach für Lehramtsanwärterinnen und -anwärter im Bereich Gymnasium/Gesamtschule.

2008 – 2012

Jährlich eine viertägige Theater-Fortbildung für den Landesverband Theater in Schulen NRW e. V.  in Soest zu den Themenschwerpunkten: „Theaterworkshop für ‚junge‘ Spielleiterinnen und Spielleiter“ (2008), „Theater und Neue Medien“ (2009), „Theater und Biographie“ (2010), „Der ‚Rote Faden‘ in einer Inszenierung“ (2011), „Theater der Bilder“ (2012)

(zusammen mit Eckhard Debour, rohes theater, Aachen)

2010

Zweitägiger „Anti-Mobbing-Theaterworkshop“ für die Jahrgänge  5 und 6 des Werner-Jaeger-Gymnasiums, Nettetal.

(zusammen mit der Ex-Poco*manin und Theaterpädagogin Marina Zimmer und damals aktiven poco*mania-Mitgliedern)

2011

Impro-Theaterworkshop für Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums, Kaarst im Rahmen des Rampenfieber-Festivals.

2010 – 2012

Jährlich ein fünftägiger Workshop zu dem jeweiligen Oberthema für die Theaterwoche Korbach, Hessen.

(zusammen mit Eckhard Debour, rohes theater, Aachen)

2013

Viertägiger Friedenstheater-Workshop im Rahmen des EU-geförderten Projekts bina mira („Bühne des Friedens“) in Odzak, Bosnien.

(zusammen mit Eckhard Debour, rohes theater, Aachen)

 2014

Workshop zum Thema „Theater an ungewöhnlichn Orten“ für die Arbeitstelle Kulturelle Bildung der Akademie Remscheid in Düsseldorf.

2014 – 2015

„Präsenztraining“ im  Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Mönchengladbach für Lehramtsanwärterinnen und -anwärter im Bereich Primarstufe und Gymnasium/Gesamtschule.

2016

Viertägige Theater-Fortbildung für den Landesverband Theater in Schulen NRW e. V.  in Soest zu dem Themenschwerpunkt: „Theater und Film“

(zusammen mit Klaus Stimpel, poco*mania, Grevenbroich)

2017

Fünftägiger Friedenstheater-Workshop im Rahmen des EU-geförderten Projekts bina mira („Bühne des Friedens“) in Eupen/Belgien.

2018

Theaterworkshop zum Thema „Videographie im Theater“ für Moderatorinnen und Moderatoren des Faches „Darstellen und Gestalten“ im Rahmen einer NRW-weiten QUA-LIS NRW-Fortbildung während des „Kompetenzcheck Schultheater“, Soest.

2019 (Ankündigung)

Workshop zum Thema „Erfahrungsbezogenes Theater“ für Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen des Your Stage-Festivals am Rheinischen Landestheater, Neuss.